Sciroccotreffen bei Rene & Steffi

Wo ist das nächste Scirocco-Treffen? Wer wohnt in meiner Nähe?
Antworten
Benutzeravatar
Rene&Steffi
Erfahrener Nutzer
Beiträge: 1078
Registriert: So 5. Aug 2007, 17:13
Wohnort: Lamspringe, Germany
Kontaktdaten:

Sciroccotreffen bei Rene & Steffi

Beitrag von Rene&Steffi »

So liebe Sciroccofreunde :auto:

Es gibt wieder`n Treffen bei
Rene, Steffi, Joleen & Catherine
:vwknee:
Die Details:

Das Treffen findet
vom 17.08 – 20.08.2023
wieder in 31162 Breinum statt. :auto:
Schulwald Breinum (bei Maps gut zusehen)
Sandbrink, 31162 Bad Salzdetfurth.
Auf Grund der vielen Nachfragen starten wir also schon ab DONNERSTAG :dergroesste:

Viel mehr gibt es nicht zu schreiben, da sich nicht viel geändert hat. Es wird frisch gezapftes Bier geben, :prost: (Selbstverständlich auch wieder mit einer Flat fürs Wochenende) :geil:
Alk. freie Getränke gibt es auch (zu kleinen Preisen) :sauf:
nur die hoch% Zugaben müsst ihr selbst mitbringen,
da sich der Geschmack ja mal ändert.
Des Weiteren steht Freitag, Samstag und Sonntag ein reichhaltiges Frühstück bereit. :essen:

Preise:
Donnerstag bis Sonntag -> 40 €
Flat Do-So 35€
Freitag bis Sonntag -> 30 €
Samstag bis Sonntag -> 20 €
Flat Fr-So -> 30 €


Wir bitten um Voranmeldungen per WhatsApp oder Telegram
0172 / 9959686 :handy:
Benutzeravatar
Roccily
Benutzer
Beiträge: 944
Registriert: Do 24. Nov 2005, 10:38

Re: Sciroccotreffen bei Rene & Steffi

Beitrag von Roccily »

Wir sind dabei, wie schon geschrieben. :bier:
Gruß

Roccily

:wink:
Benutzeravatar
klimarocco
Erfahrener Nutzer
Beiträge: 1097
Registriert: Sa 14. Feb 2004, 22:46
Wohnort: 49082 Osnabrück, klimarocco@sciroccoforum.de, Tel. 0157 54 07 82 83

Re: Sciroccotreffen bei Rene & Steffi

Beitrag von klimarocco »

Osnabrück und das Oberhavelland planen auch, vertreten zu sein, und freuen sich auf Teilnahme.
Benutzeravatar
Stephan
Beiträge: 12514
Registriert: Fr 1. Okt 1999, 20:17
Wohnort: Braunschweig

Re: Sciroccotreffen bei Rene & Steffi

Beitrag von Stephan »

Ich wünsche euch viel Spaß und eine schöne Zeit. Kann dieses Jahr leider aus beruflichen Gründen nicht vorbei schauen. Muss leider arbeiten.
MfG,
Stephan


Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht vom Auge zum Ohr verlaufen...
(Walter Röhrl)
Antworten