Neues Autoradio .. aber welches ?

Alles zum neuen Scirocco.
Antworten
SciroccoNewcome
Neuer Benutzer
Beiträge: 4
Registriert: Di 15. Okt 2019, 13:58

Neues Autoradio .. aber welches ?

Beitrag von SciroccoNewcome »

Hallo Community,
Ich bin neu hier und benutze allgemein das erste mal ein Forum.
Hoffe sehr das Ihr mir mit euren Erfahrungen weiter helfen könnt.

Ich besitze einen Scirocco 3 (Facelift) Baujahr 2014 (2.0 TSI 220Ps).
Eingebaut ist ein RCD 510 Radio mit dem Dynaudio System.
Da das Radio weder Navi noch Bluetooth besitzt, würde ich mir gerne ein neues einbauen welches eventuel auch Farben darstellen kann :D
Ich besitzte jedoch kaum Erfahrungen worauf ich beim Kauf genau achten muss bezüglich der Schnittstellen oder der Wattleistung etc...
Bisher habe ich das Zenec Z-E2050 (559€) und das ähnlich aussehende von PUMPKIN (350€) im Auge.
Nur weiß ich wie gesagt nicht, ob diese mit dem Dynaudio System kompatibel sind.
Hat jemand von euch diesbezüglich schon Erfahrungen?
Oder auch ein anderes Radio in dem Preissegment?

Ich hoffe ich habe das Thema an der richtigen stelle angesetzt.

Vielen Dank schon einmal im Voraus!
Benutzeravatar
Stephan
Beiträge: 12254
Registriert: Fr 1. Okt 1999, 20:17
Wohnort: Braunschweig

AW: Neues Autoradio .. aber welches ?

Beitrag von Stephan »

Herzlich Willkommen im Forum.
MfG,
Stephan


Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht vom Auge zum Ohr verlaufen...
(Walter Röhrl)
Benutzeravatar
olli79
Benutzer
Beiträge: 351
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 07:28
Wohnort: 67365 Schwegenheim

AW: Neues Autoradio .. aber welches ?

Beitrag von olli79 »

Herzlich Willkommen!

Google Mal nach dem RCD 330, ich selbst hab noch keine Erfahrung, man hört aber viel darüber, auch zum Thema Apple Carplay und Android Auto...

Gesendet von meinem Nokia 8 Sirocco mit Tapatalk
...nur Halbtote werden zwangsbeatmet, es lebe der Doppelvergaser!
SciroccoNewcome
Neuer Benutzer
Beiträge: 4
Registriert: Di 15. Okt 2019, 13:58

AW: Neues Autoradio .. aber welches ?

Beitrag von SciroccoNewcome »

Vielen Dank schon mal für die schnellen Antworten!
Hab mir das RCD 330 mal angeguckt.
Muss mir da nochmal Gedanken drüber machen aber ist auf jeden Fall eine gute Idee!
Hat halt nicht so viele Spielereien oder so ein großes Display wie die von mir oben genannten aber dafür eine USB Port direkt an der Front, die Lautstärkenregler unten und es ist günstiger .. alles nicht so einfach ��
Aber ist definitiv eine gute Option!
Danke!
Gibt es noch weitere Radios die Ihr empfehlen könnt?
Oder habt ihr auch Tipps bezüglich der Wattleistung? Muss man darauf achten?
Bzw wieviel sollten die Min. Oder Max. haben?
Benutzeravatar
olli79
Benutzer
Beiträge: 351
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 07:28
Wohnort: 67365 Schwegenheim

AW: Neues Autoradio .. aber welches ?

Beitrag von olli79 »

Du schreibst, du hast das Dynaudio System verbaut? Dann muss dich die Wattzahl überhaupt nicht jucken, das übernimmt der Dynaudio Verstärker.

Gesendet von meinem Nokia 8 Sirocco mit Tapatalk
...nur Halbtote werden zwangsbeatmet, es lebe der Doppelvergaser!
SciroccoNewcome
Neuer Benutzer
Beiträge: 4
Registriert: Di 15. Okt 2019, 13:58

AW: Neues Autoradio .. aber welches ?

Beitrag von SciroccoNewcome »

Achso das ist schonmal gut zu wissen!
Und muss ich da auf irgendwelche Anschlüsse achten die das Radio haben muss?
Benutzeravatar
olli79
Benutzer
Beiträge: 351
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 07:28
Wohnort: 67365 Schwegenheim

AW: Neues Autoradio .. aber welches ?

Beitrag von olli79 »

SciroccoNewcome hat geschrieben:Achso das ist schonmal gut zu wissen!
Und muss ich da auf irgendwelche Anschlüsse achten die das Radio haben muss?
Da kann ich dir bei Zubehör Radios nicht weiterhelfen, das RCD330 wäre Plug & Play....sorry

Gesendet von meinem Nokia 8 Sirocco mit Tapatalk
...nur Halbtote werden zwangsbeatmet, es lebe der Doppelvergaser!
SciroccoNewcome
Neuer Benutzer
Beiträge: 4
Registriert: Di 15. Okt 2019, 13:58

AW: Neues Autoradio .. aber welches ?

Beitrag von SciroccoNewcome »

Ja ich hab mich jetzt auch für das RCD330 entschieden! Vielen Dank!
������������
killsuit796
Neuer Benutzer
Beiträge: 5
Registriert: Mi 31. Aug 2022, 08:28

Re: Neues Autoradio .. aber welches ?

Beitrag von killsuit796 »

SciroccoNewcome hat geschrieben: Di 15. Okt 2019, 14:20 Hallo Community,
Ich bin neu hier und benutze allgemein das erste mal ein Forum.
Hoffe sehr das Ihr mir mit euren Erfahrungen weiter helfen könnt.

Ich besitze einen Scirocco 3 (Facelift) Baujahr 2014 (2.0 TSI 220Ps).
Eingebaut ist ein RCD 510 Radio mit dem Dynaudio System.
Da das Radio weder Navi noch Bluetooth besitzt, würde ich mir gerne ein neues einbauen welches eventuel auch Farben darstellen kann :D
Ich besitzte jedoch kaum Erfahrungen worauf ich beim Kauf genau achten muss bezüglich der Schnittstellen oder der Wattleistung etc...
Bisher habe ich das Zenec Z-E2050 (559€) und das ähnlich aussehende von PUMPKIN (350€) im Auge.
Nur weiß ich wie gesagt nicht, ob diese mit dem Dynaudio System kompatibel sind.
Hat jemand von euch diesbezüglich schon Erfahrungen?
Oder auch ein anderes Radio in dem Preissegment?

Ich hoffe ich habe das Thema an der richtigen stelle angesetzt.

Vielen Dank schon einmal im Voraus!

Hi, da ich selbst lang gesucht hatte, und auch ein paar Fehlgriffe einstecken musste, habe ich dann genau DAS Richtige Radio gefunden, was alles kann, was ich will - und der Klang, welcher mit DSP und Equalizer einstellbar ist, inkl. dem Dynaudio - > einfach herrlich ist !! :massa: :massa: :massa: :massa:
Ich musste nichts machen, ausser etwas gemütliches Feintuning für die Ohren am Equalizer einstellen, wie man es von den BT-Kopfhörern fürs Handy kennt... , was da klangmässig rauskommt, so sollte Klang klingen ohne eine Entstufe zu verbauen und einen Sub im Heck zu haben :auto:

Welches Radio das ist?

https://www.mic-autoradio.com/sortiment ... ver/av8v6/

Warum? - was ich auch nicht glauben konnte - die nehmen sich die schönen China-Radios, und bauen die mit Garantie so um - das weder Probleme mit dem Radio, dem USB, oder dem Klang an sich entstehen.

Denn das ist ja immer das Problem. - Wenn ein Radio mit Adaptern und längeren Kabeln arbeiten muss - dann gibts nicht nur Performance Verlust - sondern auch noch andere tolle Überraschungen :-((

Ich kann dir das Teil empfehlen - und wenn man hier einen Soundfile hochladen könnte ^^ - :dance: ......
Antworten