*** Der "schnelle Fragen" Fred ***

Alles zum Scirocco, was nicht woanders reinpasst...
Antworten
rbspeed
Neuer Benutzer
Beiträge: 3
Registriert: Fr 1. Okt 2010, 16:55
Wohnort: Bereich Stuttgart

Re: *** Der "schnelle Fragen" Fred ***

Beitrag von rbspeed »

Ich weiß schon was du sagen willst aber ich sehe es nun mal ein bisschen anders.

Der Wert dieser "alten" Fahrzeuge schwankt beileibe nicht so stark wie du implizierst - Ausnahmen gibt es natürlich immer wieder und selbstverständlich ist das Ganze auch von der Ausstattung, der Seriennähe und der Marksituation abhängig. Aber da werden nicht über Nacht aus 1.000 plötzlich 10.000€ oder umgekehrt.

Aber egal - ich will das Thema nicht weiter vertiefen und wenn sonst hier keiner eine Meinung hat ist das Thema dann auch erledigt.

Merci ...
Benutzeravatar
Borstel
Erfahrener Nutzer
Beiträge: 1145
Registriert: Mo 31. Jan 2011, 23:06
Wohnort: Neu Isenburg
Kontaktdaten:

Re: *** Der "schnelle Fragen" Fred ***

Beitrag von Borstel »

Gude - ich geb hier auch mal meinen Senf dazu. Ohne Fotos, Motordaten (Laufleistung), Zustand der Innenausstattung, Karosseriezustand allgemein wird dir niemand eine richtige Einschätzung geben können. Wie kommst du drauf, dass der GLI Ausstellfenster hatte? Geb einfach mehr Infos, dann muß auch keiner um den heißen Brei herum reden. Evtl. können die Experten hier, dann eine Wertschätzung abgeben.

Gruss Torsten
Benutzeravatar
Metalhead
Benutzer
Beiträge: 277
Registriert: So 25. Nov 2007, 01:22
Wohnort: Raubling

Re: *** Der "schnelle Fragen" Fred ***

Beitrag von Metalhead »

Lass dir ein Kurzgutachten erstellen, dann hast deinen Preis.
Benutzeravatar
christian_scirocco2
Erfahrener Nutzer
Beiträge: 6344
Registriert: So 28. Nov 2004, 13:28
Wohnort: Münster

Re: *** Der "schnelle Fragen" Fred ***

Beitrag von christian_scirocco2 »

Metalhead hat geschrieben: Do 14. Jan 2021, 05:32 Lass dir ein Kurzgutachten erstellen, dann hast deinen Preis.
Wo denkst du hin, sowas kostet Geld. :rotfl:
Meine Vermutung, der Wagen stand lange rum - unrestauriert, schlechter Allgemeinzustand. Ansonsten würde er sich in der Szene zumindest Ansatzweise auskennen. Verschenken will niemand was, aber hier scheint die Angst dabei zu sein, daß ein Geldregen in dem Fahrzeug schlummert den es nicht gibt. Auch wenn der 1er gefühlt beliebter ist als der 2er - im vergleich zum Golf 1 ist er nicht viel wert, bzw. wird deutlich niedriger gehandelt.
J the Great
Benutzer
Beiträge: 78
Registriert: Do 22. Jun 2017, 10:53
Wohnort: Dresden

Re: *** Der "schnelle Fragen" Fred ***

Beitrag von J the Great »

In den Auto-Zeitschriften für Classic, Young und Oldtimer sind doch immer Wertlisten in Abhängigkeit des Zustandes inkl. Zustandsbeschreibung enthalten. Vll. mal 3,50 € ausgeben und da für eine grobe Richtung nachlesen.
J the Great
Benutzer
Beiträge: 78
Registriert: Do 22. Jun 2017, 10:53
Wohnort: Dresden

Re: *** Der "schnelle Fragen" Fred ***

Beitrag von J the Great »

Hallo Leute, ich hab auch mal ne schnelle Frage.

Hab einen GT2 Ez. 92 und JH. Hab das Kaltstart- und Anreichungsprogram mit Drucksprungschalter und gelber Druckleitung erwischt.

Mein Kaltstartventil bekommt kein Plus. Woher kommt das Kabel original? Von der Zündspule?

Pluskabel am Kaltstartventil und am Drucksprungschalter sind (solid) schwarz. Das sollte eigentlich schwarz/rot sein. Die beiden sind auch miteinander verbunden (wie es denke auch sein sollte, Plus vom Drucksprungschalter bestromt --> Kaltstartventil spritz und sieht auch gut aus). Im JHIMS ist ja dieses Kaltstart mit Drucksprung nicht abgebildet.

Habe hierzu auch den wirklich interressanten T aus unserem Forum schon gelesen. Da war es über den Drosselklappenendschalter gelegt. Also mit bisschen Gas geben öffnet das KSV. Ist bei mir jedoch nicht so. Sprich beim bisschen Gas geben/ 1/2 Gas geben und 100% Gas geben, spritzt trotzdem nicht ein.

Danke und schönen Abend
Der Julius
Benutzeravatar
christian_scirocco2
Erfahrener Nutzer
Beiträge: 6344
Registriert: So 28. Nov 2004, 13:28
Wohnort: Münster

Re: *** Der "schnelle Fragen" Fred ***

Beitrag von christian_scirocco2 »

Laut Schaltplan bekommt das KSV + von Klemme 86 des Kaltlaufanreicherungsrelais (Steckplatz 14?!)
Der zweite Kontakt geht dann auf den Thermozeitschalter.
Antworten